Was passiert eigentlich wenn: Man ein iPhone in die Gefriertruhe legt?

Wenn man ein iPhone 3G bei -18 ° C in die Gefriertruhe legt dann:

1. wird die Reaktionszeit des Bildschirms verringert erhöht

2. lassen sich die physikalischen Tasten des iPhones schwerer bis gar nicht betätigen

3. wird das iPhone durch das Kondenzwasser extrem nass und sollte nur in einer Plastiktüte aufgewärmt werden

4. wird das komplette System viel langsamer

5. hat das iPhone weniger Empfang (kurzzeitig sogar „Kein Netz“)

6. wird der interne Lautsprecher leiser

und:

7. verändern sich die Farben des iPhone-Displays leicht

!!!! Bitte nicht nachmachen !!!!

Ihr könnt mir übrigens auch auf Twitter folgen, um über neue Blogbeiträge schnellstens informiert zu werden.

  1. #1 von ivoelker am Februar 22, 2011 - 14:13

    ich hoff nicht das du das gemacht hast! und so viel ändert sich auch nicht..😉

    • #2 von daaafraaank am Februar 22, 2011 - 14:17

      ich hab das natürlich mit meinem iPhone gemacht😉
      ja so schlimm is es nicht xD

  2. #3 von Martin am März 14, 2011 - 21:45

    ein paar Close-Up Fotos oder ein Video dazu wäre super gewesen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: